Trainee werden, Ausbildungsunternehmen werden – dafür gibt es gute Gründe.

Gute Gründe, Ausbildungsunternehmen zu werden

  • Schnelle und fundierte Einarbeitung ins Unternehmen
  • Hohe Attraktivität für Bewerber aufgrund der Bekanntheit des Programms
  • Nachwuchskräfte, die die Bio-Wertschöpfungskette verstehen
  • Austausch mit anderen Unternehmen und Knüpfen wertvoller Branchenkontakte
  • Mitarbeiter, die sich fachlich und persönlich weiterentwickeln
  • Instrumente und Anregungen für die eigene Personalentwicklung

 

Gute Gründe, Trainee zu werden

  • Begleitetes, systematisches Einarbeiten im Unternehmen
  • Erstklassiger Überblick und wertvolles Querschnittswissen über die Biobranche
  • Qualifizierung in Bezug auf aktuelle Themen und Herausforderungen
  • Wertvolle Kontakte in der gesamten Wertschöpfungskette
  • Sehr gute Übernahmechancen
  • Zusatzkompetenzen, die sich eng am Branchenbedarf orientieren