Neumarkter Lammsbräu Gebr. Ehrnsperger KG: Trainee (m/w/d) Öko-Landbau & Klimaschutz

Stellenbezeichnung
Trainee (m/w/d) Öko-Landbau & Klimaschutz
Unternehmen
Neumarkter Lammsbräu Gebr. Ehrnsperger KG
Amberger Str. 1, 92318 Neumarkt
Ansprechpartner
Organisatorisches: Melanie Rothenwolle m.rothenwolle@lammsbraeu.de 09181/404 607
Fachliche Inhalte/ Betreuung Trainee: Silvia Wittl s.wittl@lammsbraeu.de 09181/ 404 71

Arbeitsort
Neumarkt i.d.Opf.
Stellenbeschreibung

In Kooperation mit der FiBL Projekte GmbH stellen wir im Rahmen des Traineeprogramm Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft ein: Eine/n Trainee für die Stelle Öko-Landbau & Klimaschutz. 

Diese Stelle beinhaltet zum einen die Betreuung und Weiterentwicklung der Erzeugergemeinschaften der Neumarkter Lammsbräu, zum anderen die Weiterentwicklung der CO2e-Bilanzierung softwarebasiert als Grundlage der Klimaschutzstrategie.

Schon vor mehr als 30 Jahren stellte die Neumarkter Lammsbräu die Weichen für ein komplett nachhaltiges Unternehmenskonzept und setzte Akzente als Pionier im Bio-Biermarkt. Bereits seit 1995 besteht das gesamte Sortiment ausschließlich aus 100 % BIO. Für die Genießer eines Lammsbräu-Getränkes bedeutet das: Voller Geschmack, reinster Genuss und die Gewissheit, mit jedem Schluck einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Neben den LAMMSBRÄU BIO-BIEREN stellen wir die NOW BIO-LIMONADEN und Bio-Mineralwasser-Produkte unter der Marke BIOKRISTALL her.

Ihre Aufgaben während der Traineezeit

  • Umstellung der vorhandenen CO2e-Bilanzierung von einem Excel-Tool auf eine software-basierte Lösung und Neuausrichtung der  Klimastrategie der Neumarkter Lammsbräu (Fokusthema im Rahmen eines Forschungsprojektes mit weiteren Partnern i.V.m. der Uni Kassel)
  • Betreuung und fachliche Unterstützung der EZÖB hins. Entwicklungen im ökologischen Landbau

 
Ihre Aufgaben nach erfolgreich durchlaufener Traineezeit

  • Hauptansprechpartner der eigenen Erzeugergemeinschaften (Getreide, Hopfen und Zuckerrüben) mit > 170 Landwirten (allerdings nicht im operativen Geschäft der Warenanlieferung)
  • Unterstützung der Landwirte bei agronomischen Fragestellungen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Erzeugergemeinschaft
  • Gezielter Ausbau der Erzeugergemeinschaft in der unmittelbaren Umgebung
  • Unterstützung der Geschäftsleitung bei Rahmenvertragsverhandlungen (Erstellung einer DBRechnung für die Landwirte) • Regelmäßige Besuche der Landwirte und Durchführung von Audits (insbesondere bei Selbsteinlagerern)
  • Aufbau einer Lieferanten-Datenbank (Landwirte der Erzeugergemeinschaften)
  • Fortführen / Fortentwicklung der Klimaschutzstrategie der Neumarkter Lammsbräu mit Unterstützung der Uni Kassel
  • Unterstützung der Mitarbeiter in Anwendung der Controllingmöglichkeiten aus der CO2eSoftware (z.B. Energie-Kennzahlen in Bezug zu CO2e)
  • Soll/ Ist Abgleiche jährlich aufzeigen mit Prognose/ Trend (unter Berücksichtigung geplanter und umgesetzter Maßnahmen) bis 2030 zur Statusüberprüfung
  • Nachverfolgung der Maßnahmen zur CO2e Reduktion

 
Ihr Profil

  • Sie verstehen Zusammenhänge der Bio-Landwirtschaft ( Fruchtfolgen, Bewirtschaftung der Felder, Humusaufbau und Nährstoffhaushalt im Boden etc.) und sind bioaffin
  • Sie verfügen über vertieftes Wissen und praktische Erfahrung im Bereich Öko-Landwirtschaft  Das Wissen haben Sie auch im Rahmen einer abgeschlossenen Hochschulausbildung bevorzugt im Fachbereich ökologische Agrarwissenschaften/ ökologische Landwirtschaft oder vergleichbare Studiengänge vertieft
  • Sie haben Interesse oder bestenfalls sogar Vorkenntnisse an Software-basierten Ökobilanzierungen 
  • Sie haben Hintergrundwissen/ Interesse im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, Ressourcenmanagement, Klima/ Umweltwissenschaften oder Umwelt- und Qualitätsmanagement
  • Sprache: gute Englischkenntnisse Voraussetzung 
  • Sie können sich für gute Lebensmittel insbesondere für Getränke begeistern und lieben den Umgang mit Menschen.
  • Sie können sich mit den Werten der Neumarkter Lammsbräu identifizieren und sich vorstellen in einem mittelständischen Unternehmen zu arbeiten.  

 
Wir bieten

  • Wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen mit konsequent enkeltauglicher Unternehmensphilosophie und hervorragenden Zukunftsperspektiven
  • Spannende und vielseitige Aufgabe in einem innovativen Arbeitsumfeld
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Flache Hierarchien und offene Feedbackkultur • Sicherer Arbeitsplatz in einer dynamischen Branche
  • Mitarbeit in einem durchgängig nachhaltig aufgestellten Unternehmen, das einen hohen Beitrag zum Umweltschutz leistet
  • Unternehmenswerte, die auf Menschlichkeit, Ehrlichkeit, Fairness und Vertrauen basieren
  • Förderung von berufsrelevanten und fachspezifischen Weiterbildungen sowie individuellen Entwicklungen
  • Großes Angebot an attraktiven Zusatzleistungen

 

Onlinebewerbungsverfahren

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über den unten stehenden Link zum Onlinebewerbungsverfahren. Hier geht es zum Onlinebewerbungsverfahren der FiBL Projekte GmbH. https://traineeprogramm.oeko-server.de

Bewerbungsende