ALB-GOLD Teigwaren GmbH / MITARBEITER/IN NACHHALTIGKEIT UND VERTRAGSLANDWIRTSCHAFT als Trainee (m/w/d)

Stellenbezeichnung
MITARBEITER/IN NACHHALTIGKEIT UND VERTRAGSLANDWIRTSCHAFT als Trainee (m/w/d)
Unternehmen
ALB-GOLD Teigwaren GmbH
Ansprechpartner
Lena Stuhlinger
Telefon [+49] 07124 9291 - 165
E-Mail l.stuhlinger[at]alb-gold.de
Arbeitsort
Trochtelfingen
Stellenbeschreibung

In Kooperation mit der FiBL Projekte GmbH suchen wir im Rahmen des Traineeprogramm Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft einen/eine: Mitarbeiter/in Nachhaltigkeit und Vertragslandwirtschaft (m/w/d) mit langfristiger Perspektive.

Die ALB-GOLD Gruppe ist einer der großen und innovativen Teigwarenhersteller in Deutschland mit insgesamt drei Produktionsstandorten. Am Hauptsitz in Trochtelfingen produzieren rund 180 Mitarbeiter das umfangreichste Teigwaren-Sortiment des Marktes. Dank bester Rohstoffe und modernster Technologien entstehen Nudeln von höchster Qualität, mit denen wir gezielt moderne und ernährungsbewusste Verbraucher ansprechen.

Ihre Aufgaben während der Traineezeit:

  • Mitarbeit in der Abteilung Nachhaltige Entwicklung
  • Unterstützung beim Thema Vertragslandwirtschaft (Deutscher Hartweizen)
  • Bearbeitung des Projekts "Aufbau einer Vertragslandwirtschaft für deutschen Bio-Hartweizen"
  • Mitarbeit im Projekt "Förderung der Biodiversität im Hartweizen Anbau"

Ihre Aufgaben nach erfolgreich durchlaufener Traineezeit:

Die Stelle ist für uns von strategischer Wichtigkeit und daher auf Langfristigkeit ausgelegt.

  • Weitere Betreuung und Verantwortung des Bereichs Vertragslandwirtschaft in Deutschland (Bio & Konventionell)
  • Weitere Mitarbeit und Betreuung des Projekts "Förderung der Biodiversität im Hartweizen Anbau" nach der Pilotphase, Ausweitung auf alle Vertragslandwirte
  • Perspektivisch: Anbauberatung für Vertragslandwirte zum Thema Hartweizenanbau (Bio & Konventionell)

Das erwarten wir:

  • Idealerweise abgeschlossenes Studium der Agrar- oder Lebensmittelwissenschaft
  • Vorkenntnisse im landwirtschaftlichen Bereich
  • Reisebereitschaft (regelmäßige Betriebsbesuche)
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Kontaktfreude
  • Persönliches Interesse am Thema Nachhaltigkeit

Wir bieten:

  • Gute Betreuung und freundlichen Umgang miteinander
  • Naturnahes Firmengelände, Erholung im Grünen
  • vergünstigtes Mittagessen im hauseigenen Restaurant
  • Mitarbeiterrabatte sowie weitere Vorteile
  • Langfristige berufliche Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen

 

Onlinebewerbungsverfahren

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über den unten stehenden Link zum Onlinebewerbungsverfahren. Hier geht es zum Onlinebewerbungsverfahren der FiBL Projekte GmbH. https://traineeprogramm.oeko-server.de

Bewerbungsende