Was bedeutet Gerechtigkeit in der Ökobranche?

Was bedeutet Gerechtigkeit in der Ökobranche? Und wie misst man diese eigentlich? Braucht es zwingend gesetzliche Regelungen, um Gerechtigkeit umzusetzen? Ist die Distanz zwischen Erzeugung und Endverbraucher*innen zu groß?

Diese und weitere Fragen haben Trainees des 17. Jahrgangs im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts verschiedenen Akteur*innen aus der Ökobranche gestellt. Herausgekommen ist ein anregender Artikel in der Ökologie & Landbau 04/2021.

Lesen Sie hier mehr dazu.