Bioland Betrieb Bannmühle: Trainee* (w/m/d) Landwirt/Obstbau

Stellenbezeichnung
Trainee* (w/m/d) Landwirt/Obstbau
Unternehmen
Bioland Betrieb Bannmühle regenerative Landwirtschaft
Ansprechpartner
Hans Pfeffer, info@bannmuehle.de, 06755-1053
Arbeitsort
Odernheim
Stellenbeschreibung

In Kooperation mit der FiBL Projekte GmbH suchen wir im Rahmen des Traineeprogramms Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft eine/n:
Trainee* Landwirt/in / Obstbauer/in (m/w/d)

Unternehmen
Die Bannmühle bewirtschaftet 15ha Baumkulturen, 50ha Grünland und Agroforstflächen, die Bannmühle ist seit fast 30 Jahren ein Biolandbetrieb, Umstellung zu regenerativer Landwirtschaft mit Agroforst, Integration von Rindern und Hühnern in die Obstanlagen, Kompost und Komposttee, Implementierung Keylines-Plan, Kooperation mit Hochschulen

Aufgaben der/des Trainee* während der Traineezeit
Mitarbeit im gesamten Unternehmen: Obstbau, Mutterkuhhaltung, Verarbeitung und Vermarktung

Aufgaben nach erfolgreich durchlaufener Traineezeit
Weiterführung der Planung und Umsetzung der Projektarbeit im laufenden Betrieb

Anforderungsprofil
Meister oder Hochschulabschluss mit praktischer Erfahrung; Lust auf praktische landwirtschaftliche Arbeit mit Fähigkeit und Motivation regenerative Methoden zu erforschen und umsetzungsfähig in den Betreib zu integrieren, Zusammenarbeit mit den Hochschulen fortführen
 

Wir bieten (ggf. auch Informationen zum Gehalt)
besondere Erfahrungen im Obstbau, Landnutzungsplanung, regenerative Landwirtschaft in Kooperation mit Hochschulen,
arbeiten im Team, Zimmer in einer WG

Projekt: Planung/Erstellung einer Wirtschaftsobstanlage mit Hilfe von Keylines-Plan ressourcenschonend, klimaresilient, Bodenaufbau, klimaresilient (Keylines-Plan). Unter Berücksichtigung von Biodiversität (ohne Pflanzenschutzmittel), CO2-arm in der Bewirtschaftung durch Beweidung/Integration von Tieren und Sortenwahl Wirtschaftsobst zu erzeugen (ohne Diesel und ohne Pflanzenschutzmittel – oder weniger davon).

Onlinebewerbungsverfahren

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über den unten stehenden Link zum Onlinebewerbungsverfahren. Hier geht es zum Onlinebewerbungsverfahren der FiBL Projekte GmbH. https://traineeprogramm.oeko-server.de


Bewerbungsende