Genossenschaft der Öko-Bauern eG - Trainee (m/w/d) Stellvertreter/in QMB (Qualitätsmanagementbeauftragte/r) mit den ergänzenden Arbeitsgebieten Nachhaltigkeit und Öffentlichkeitsarbeit

Stellenbezeichnung
Trainee (m/w/d) Stellvertreter/in QMB (Qualitätsmanagementbeauftragte/r) mit den ergänzenden Arbeitsgebieten Nachhaltigkeit und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmen
Genossenschaft der Öko-Bauern eG
Ansprechpartner
Klaus Rauhaus (Geschäftsführer)
0049 2527-930211, 0049 171-5841876, k.rauhaus@oeko-genossenschasft.de
Arbeitsort
Lippetal-Lippborg
Stellenbeschreibung

Wir sind eine Genossenschaft, welche seit über 25 Jahren Bio-Gemüse und Bio-Kartoffeln der Landwirte für den Lebensmitteleinzelhandel und den Naturkosthandel aufbereitet, verpackt und vermarktet. Unsere Lieferanten sind zum großen Teil Mitgliedsbetriebe unserer Genossenschaft, gleichzeitig arbeiten wir mit Landwirten und Händlern aus ganz Europa zusammen um dem Handel ganzjährig sichere Bioprodukte anzubieten. Die hohen Ansprüche an die Qualität der Bioprodukte bringen einen anspruchsvollen Umgang mit allen Geschäft- und Produktionsprozessen, sowie Kunden und Lieferanten, mit sich. Unser Motto ist ein vertrauensvoller Umgang im Einkauf und Verkauf und wir sind Partner der Landwirtschaft und Dienstleister des Handels.

 

Aufgabengebiet im Traineejahr und in der Perspektive:

Einarbeitung in die Stellvertretung der QMB und Aufbau der Themenbereiche Nachhaltigkeit und Öffentlichkeitsarbeit zusammen mit den entsprechenden Mitarbeiter/innen.

Übernahme der Stellvertretung und Weiterentwicklung (Stichwort digitale Dokumentation) der Stelle QMB und den Bereichen Nachhaltigkeit und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Anforderungsprofil:

Die gesuchte Person sollte einen kreativen Entwicklungswillen für die oben genannten Themenbereiche (QM, Nachhaltigkeit, Öffentlichkeitsarbeit) mitbringen. Eine selbständige Arbeitsweise, absolute Team- und Kommunikationsfähigkeit sind Grundvoraussetzung für diesen Unternehmensbereich, außerdem der sichere Umgang mit den gängigen digitalen Tools und Programmen. Nähe zur, oder Erfahrung in, Lebensmittelwirtschaft und/oder Biolandwirtschaft ist eine gute Grundlage.

 

Die Genossenschaft der Öko-Bauern bietet:

Wir bieten ein gutes Betriebsklima, gute Betreuung und Einarbeitung, sowie eine grundsätzlich sichere Perspektive in dem stetig wachsenden Markt der Biolebensmittelwirtschaft. Unsere Firma liegt in einem ländlichen Umfeld mit guter Anbindung an nahe Ballungszentren und einem angenehmen Wohnumfeld. Die Gehälter unserer Mitarbeiter/innen orientieren sich an dem Tarifvertrag Groß- und Außenhandel NRW.

 

Onlinebewerbungsverfahren

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über den unten stehenden Link zum Onlinebewerbungsverfahren. Hier geht es zum Onlinebewerbungsverfahren der FiBL Projekte GmbH. https://traineeprogramm.oeko-server.de

Bewerbungsende