JETZT als Ausbildungsunternehmen fürs Traineeprogramm bewerben

Das Traineeprogramm Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft geht in die 21. Runde. Erneut liefert das Ausbildungsprogramm zeitgemäße Antworten auf aktuelle Herausforderungen des Arbeitsmarktes.

  • Eine organisierte und begleitete Einarbeitungsphase
  • Inhaltliche Vielfalt - z.B. mit einem prall gefüllten Methodenkoffer und fachlichen Basics
  • Interaktive On- und Offline Bildungsformate
  • Anregungen für die unternehmensinterne Personalentwicklung
  • Eine sehr hohe Verbleibquote der Trainees im Unternehmen von über 80 %
  • Eine gute Vernetzung und Gespür für die Biobranche

Lesen Sie mehr dazu auch in unserer Pressemitteilung.

Bis zum 31. Mai haben Unternehmen aus dem Biosektor die Möglichkeit, sich für das Traineeprogramm zu bewerben. Die Auswahl der teilnehmenden Unternehmen erfolgt im Juni und alle 25 Stellen werden ab Juli auf der zentralen Bewerberdatenbank veröffentlicht. Das Programm startet zum 01. November 2024.

Schnelles Handeln wird belohnt: Die ersten fünf Unternehmen, die Ihre Bewerbung bis zum 31. April einreichen, erhalten je 10 Frei-Tickets für die Öko-Feldtage im Juni 2025.

Näheres zum Bewerbungsverfahren, Ablauf und zu den Auswahlkriterien finden Sie hier.